Sabine Wyer: unsere neue Grafikerin

Hüeru güet!

Wallisertitsch mag für viele etwas eigenartig klingen, doch hier in der Werbelinie versteht man mich bestens – so sagen zumindest alle. Denn seit Sommer 2018 erweitere ich den kunterbunten Sprachmix des Werbelinie-Teams um einen weiteren Dialekt.

Nach einem einjährigen Auslandaufenthalt ist das Bedürfnis nach schöner Typografie und der Umsetzung frischer Layoutideen wieder sehr gross. Als gelernte Polygrafin und Grafikerin EFZ freue ich mich auf neue Projekte und die Erarbeitung von Kommunikationslösungen zusammen mit dem Werbelinie-Team. Auf eine gute, kreative, ästhetische und innovative Gestaltung!